Skip to main content

Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE

Wir haben das Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE auf Herz und Nieren überprüft

Bosch DIY PWR 180 CE Praxistest

Bosch DIY PWR 180 CE Praxistest

Mit dem Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE soll der Handwerker Gips-, Putz- und Betonoberflächen äußerst effektiv abschleifen und von Materialien wie Fliesenkleber und Tapetenresten befreien können. Laut Hersteller ist das PWR 180 CE DER Helfer für sämtliche Arbeiten im Rahmen der Renovierung und des Umbaus von Gebäuden und Räumen. Selbst sensible Holzoberflächen sollen mit dem Wandbearbeitungssystem problemlos und vor allem schonend bearbeitet werden können. Ebenso wenig ist das Verschleifen von Trockenbauwänden eine große Herausforderung für das DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE von Bosch. Während den Schleifarbeiten sorgt das spezielle Absaugsystem der Konstruktion für eine möglichst geringe Belastung durch Staub. Der Staubbehälter hat ein Fassungsvermögen von drei Litern und kann ganz einfach unter fließendem Wasser ausgespült werden.

Bosch Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE (1010 Watt, Schlauchlänge 2,5 m, im Karton)
39 Bewertungen
Bosch Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE (1010 Watt, Schlauchlänge 2,5 m, im Karton)
  • Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE - Ein Wandbearbeitungssystem für alle Oberflächen
  • Zum Entfernen von Wandbelägen wie Putz, Fliesenkleber- und Tapetenreste, Verschleifen von Trockenbauwänden bis hin zum Bearbeiten von Holzoberflächen
  • Dauerhaft hohe Abtragsleistung dank Constant Electronic
  • Staubarmes Arbeiten - 90% des anfallendes Staubes wird dank beutellosem EasyClean-System direkt abgesagt
  • Ermöglicht müheloses Arbeiten an Rändern durch abnehmbare Haube

Das PWR 180 CE scheint ein wahres Allround-Talent zu sein

Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CEBosch verspricht dem Kunden, dass sich die Maschine optimal an harte Oberflächen im Freien anpassen lässt – durch eine höhere Drehzahl und durch die Verwendung einer Diamanttropfscheibe lässt sich selbst enorm robustes Material abtragen. Diverse Zubehörteile wie verschiedene Schleifplatten, Bürsten und Perforierer machen das Gerät zu einem Allround-Talent, das bei sämtlichen Projekten zum Einsatz kommt. Für das Wechseln der Aufsätze benötigt der Heimwerker nichts weiter als den dafür vorhergesehenen Schlüssel.

Mit dem Wandbearbeitungssystem soll der Handwerker maximal flexibel bleiben

Damit der Handwerker während der Verwendung des Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE maximal flexibel bleibt, legt der Hersteller dem Gerät drei Schleifblätter, die sich für verschiedene Oberflächen eignen, bei. Die abnehmbare Schutzhaube am vorderen Ende der Maschine ermöglicht Schleifarbeiten bis in kleinste Ecken und Ränder. Außerdem bewirbt Bosch sein DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE damit, dass es sich ideal eignet, um die Holzterrasse auf den Sommer vorzubereiten. Der ergonomisch durchdachte Handgriff bietet während des Arbeitens einen optimalen Halt und maximalen Komfort.

Produktinformationen

  • Typ: Wandbearbeitungssystem
  • Hersteller: Bosch
  • Serie: DIY PWR 180 CE
  • Farbe: Grün
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Produktabmessungen: 45,6 x 29,6 x 22,8 cm
  • Volt: 240
  • Watt: 1010

Wird das Wandbearbeitungssystem den hohen Ansprüchen gerecht?

Bosch preist das PWR 180 CE als effektiven Helfer für sämtliche Schleifarbeiten an. Aber kann das Gerät den hohen Ansprüchen des Handwerkers auch gerecht werden? Wir haben den Praxistest gemacht. Die Ergebnisse werden im Folgenden erläutert.

Zunächst einmal gibt es ein Lob für die einfache Inbetriebnahme: nachdem man den Griff montiert, die Aufnahmeteller und das passende Schleifpapier aufgezogen und den Schlauchadapter an einen Staubsauger angeschlossen hat, kann umgehend mit dem Schleifen begonnen werden.

Und auch, was den Abtrag, also die Power der Maschine betrifft, kann das Wandbearbeitungssystem von Bosch überzeugen. Sämtliches Material wird effektiv und im Handumdrehen abgetragen, was auch auf den komfortablen Griff zurückzuführen ist. Soll viel Material abgetragen werden, empfiehlt es sich, die Oberfläche mit einem 80er-Papier vorzuschleifen. Für feine Arbeiten reicht das 120er-Papier allemal aus.

Lobenswert ist auch, dass die Schleifpapiere den großen Belastungen recht lange standhalten: mit einem Blatt kann man etwa 2 Stunden lang arbeiten, ehe es in die Knie geht. Wer ein großes Projekt plant, sollte unbedingt Ersatz-Schleifpapiere mitbestellen. Achtung: es sollten keinesfalls billige Alternativen verwendet werden, denn diese halten maximal 10 Minuten durch, ehe sie sich vollständig abnutzen. Das kann schnell dazu führen, dass der Aufnahmeteller beschädigt wird.

Übrigens: auch der separat erhältliche Diamantschleifkopf überzeugt auf ganzer Linie und trägt robustes Material sehr effektiv ab.

PRODIAMANT Premium Diamant-Schleiftopf 180mm universal 180/22,2 silber PDX829.025 - Bauhöhe 31 mm
27 Bewertungen
PRODIAMANT Premium Diamant-Schleiftopf 180mm universal 180/22,2 silber PDX829.025 - Bauhöhe 31 mm
  • Diamantwerkzeuge der Marke PRODIAMANT werden mit hochwertigen Industriediamanten hergestellt, die hohen Ansprüchen in den angegebenen Materialien standhalten
  • 180mm Schleifteller mit Bohrung 22,23mm, Segmenthöhe 5mm, Bauhöhe 31mm passend für Bosch PWR180CE aber auch 230mm Winkelschleifer, Betonschleifer, Betonfräsen, Wandschleifsyteme und Bodenschleifer der Marken Bosch, Makita, Festool, Flex, Metabo, Würth, Einhell, Hitachi, Milwaukee, DeWalt und weitere mit M14 Gewindespindel - Bauhöhe und Angaben des Maschinenherstellers beachten
  • Anwendungsbereich: Beton, Betonprodukte, Naturstein, Estrich, Mauerwerk universal
  • Profi-Werkzeug mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis, geprüft nach EN13236, hohe Standzeit durch qualitativ hochwertige und temperaturbeständige Diamanten
  • Die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter erlaubt es uns hervorragend abgestimmtes Werkzeug für verschiedene Anwendungsbereiche anzubieten

Eine geringe Staubbelastung, aber viel Lärm

Dank der Absaugfunktion arbeitet der Handwerker in einer nahezu staubfreien Umgebung – laut Bosch nimmt der Absaugschlauch bis zu 90 Prozent des anfallenden Staubs auf. Diese Werte werden im Praxistest erreicht, allerdings nur, solange der Sauger nicht voll ist und somit ausreichend Absaugkraft hat. Sobald die Saugkraft nachlässt, steigt die Belastung durch Staub deutlich an. Wir empfehlen das Tragen einer Schutzmaske! Außerdem lohnt sich der Kauf eines Gehörschutzes, denn weder das Abschleifen noch das Absaugen sind sehr angenehm, was den Geräuschpegel betrifft.

Hierfür gibt es Minuspunkte

Neben all den positiven Eigenschaften des Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE gibt es einen großen Nachteil gegenüber vielen anderen Geräten dieser Art. Die meisten Putz- und Sanierfräsen sind mit einem Kugelgelenk ausgestattet und weisen eine weiche Klettfläche am Schleifteller auf. Hierdurch trägt man dazu bei, dass der auf das Gerät ausgeübte Druck möglichst gleichmäßig auf die Oberfläche verteilt wird. Das ist beim Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE nicht der Fall – das Gerät ist hart und starr, sodass der Druck punktuell auf die Oberfläche trifft. Die Folge: beim unkonzentrierten Arbeiten sind halbkreisförmige Riefen im Material beinahe schon vorprogrammiert. Solche Riefen müssen neu verspachtelt und anschließend manuell geschliffen werden.

Das Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE überzeugt

Alles in allem überzeugt das PWR 180 CE Wandbearbeitungssystem von Bosch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn man sich beim Arbeiten konzentriert, liefert das Gerät durchgehend saubere Schleifergebnisse. Das Bosch DIY Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE tut, was es soll und zwar auf jeder erdenklichen Oberfläche.

Bosch Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE (1010 Watt, Schlauchlänge 2,5 m, im Karton)
39 Bewertungen
Bosch Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE (1010 Watt, Schlauchlänge 2,5 m, im Karton)
  • Wandbearbeitungssystem PWR 180 CE - Ein Wandbearbeitungssystem für alle Oberflächen
  • Zum Entfernen von Wandbelägen wie Putz, Fliesenkleber- und Tapetenreste, Verschleifen von Trockenbauwänden bis hin zum Bearbeiten von Holzoberflächen
  • Dauerhaft hohe Abtragsleistung dank Constant Electronic
  • Staubarmes Arbeiten - 90% des anfallendes Staubes wird dank beutellosem EasyClean-System direkt abgesagt
  • Ermöglicht müheloses Arbeiten an Rändern durch abnehmbare Haube

Bilder aus unserem Praxistest

Letzte Aktualisierung am 18.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *